Logo

DFG-Projekt "Siedlung und Grubenanlage Herxheim b. Landau"

Aktuelles

Überblick

Grabung 2005-2008

Mitarbeiter
Externe wissenschaftliche Partner

Partner


Grubenanlage und Siedlung
Punkt
Grubenanlage
Punkt Innenbefunde


Komplexe
Punkt Komplexe 9-11 Altgrabung
Punkt Komplexe 2 und 4
Punkt Neugrabung

Punkt Komplex 9 Neugrabung


Materialbearbeitung
Punkt Keramik
Punkt Menschenknochen
Punkt Tierknochen
Punkt Schmuck
Punkt Steinmaterial

Punkt Knochen-, Geweih- Punkt
Punkt und Zahnartefakte



Publikationen

Tagung 2007

Links zu Presseartikeln

Impressum


 

Externe wissenschaftliche Projektpartner

   

Zoologie Schnecken und Muscheln
Dr. Ira Richling
Staatliches Museum für Naturkunde Stuttgart
Rosenstein 1
70191 Stuttgart

 

C14-Datierung
Dr. Irka Hajdas
ETH Zürich

Laboratory of Ion Beam Physics
Radiocarbon Dating
Schafmattstrasse 20
8093 Zürich
Schweiz

   

Strontium-Isotopenanalysen
Dr. rer.nat. Bernd Kober
Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg
Institut für Geowissenschaften
Im Neuenheimer Feld 234
69120 Heidelberg

Strontium-Isotopenanalysen
Dr. rer.nat. Johanna Kontny
Ruprechts-Karls-Universität Heidelberg
Institut für Geowissenschaften
Im Neuenheimer Feld 234
69120 Heidelberg

   

Sauerstoff-Isotopenanalysen
Dr. Thomas Tütken
Leiter der Emmy Noether-Gruppe Knochengeochemie
Steinmann Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie
Universität Bonn
Poppelsdorfer Schloss
53115 Bonn

Schwefel-Isotopenanalysen
Dr. Olaf Nehlich
Department of Human Evolution
Max Planck Institute for Evolutionary Anthropology
Deutscher Platz 6
04103 Leipzig

   

Gebrauchsspurenanalysen Steinartefakte
Prof. Dr. Alfred F. Pawlik
University of the Philippines
Archaeological Studies Program
Palma Hall
Quezon City 1101
Philippines

Analyse der Dechsel-Rohmaterialien
Juniorprof. Dr. Britta Ramminger
Archäologisches Institut
Universität Hamburg
Edmund-Siemers-Allee 1 (West)
20146 Hamburg

   

Geochemische Tonanalysen Keramik
Dr. Oliver Mecking
Thüringisches Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie
Referat Archäometrie/Labor
Humboldtstrasse 11
99423 Weimar

 

DNA-Analysen
Dr. Ruth Bollongino
Arbeitsgruppe Palaeogenetik
Spurenlabor
Institut für Anthropologie
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
Colonel Kleinmann-Weg 2
55128 Mainz

Prof. Dr. Joachim Burger
Fachbereich 10 (1050)
Johannes-Gutenberg-Universität Mainz
55099 Mainz

   

CAD- und Datenbank-Anwendungen
Stefan Biermeier M.A.
SingulArch Grabungen
Hübnerstr. 17
80637 München

Mitarbeit bei der Endauswertung Archäobotanik
Dr. Julian Wiethold
INRAP
Direction interrég. Grand-Est Nord
Laboratoire archéobotanique
12, rue de Méric CS 80005
F-57063 Metz cedex 2
Frankreich
   

Analysen zur Veränderung des Knochenkollagens
Dr. Hannah Koon
BioArch
Biology S Block
University of York
P.O. Box 373
York YO10 5YW
UK

 

   
farbiger Trennbalken

Abgeschlossene Magisterarbeiten zum Projekt:

Untersuchungen an manipulierten Skelettresten der jüngsten Linienbankeramik: Die Menschenknochen aus den Konzentrationen 9-11 der Grubenanlage von Herxheim.
Silja Bauer M.A., Universität Hamburg

Bandkeramische Fundplätze in der Gemarkung Herxheim

Sandra Fetsch M.A., Universität Mainz

La ceramique Rubanée de Herxheim.

Aurélie Houbre, Universität Strasbourg 2008.

Paläodontologische Untersuchungen an Skelettresten der bandkeramischen Grubenanlage von Herxheim bei Landau.
Alisa Hujić, Universität Tübingen 2009.

 

 

 

letzte Änderung: 10.01.2017